Kies hier uw taal: NLENDE

Qualität des Wagyu Fleisches

Für die Konsumenten hat das Fleisch der Wagyu einige besondere Eigenschaften. Das Fleisch senkt den Cholesterinspiegel und verhindert die Verengung der Gefäße. Es verringert das Risiko an Krebs zu erkranken und ist nebenher unglaublich zart und hat einen besonderen Geschmack. Darum wird dieses Fleisch auch in vielen Spitzenrestaurants von Sterneköchen verarbeitet und serviert.

Das Geheimnis des Wagyu Fleisches liegt in hohem Maße in der Marmorierung. Marmorierung ist ein anderes Wort für das Fettgewebe im Muskelfleisch. Je mehr Fettfasern, desto besser ist das Fleisch. Nach der ‘Wagyu Marbling Skala’ ist die Qualität dieses Fleisches durch mehr Fett einfach besser. Natürlich nur gute Fette. Davon wird man nicht dick und auch nicht krank. Der höchste Qualitätswert auf einer Wagyu Marbling Skala beträgt 12 (nur in Japan zu erhalten) mit nahezu 90% Marmorierung sowie einer dünnen, öligen Schicht. Es ist so zart, dass Sie es mit einem Teelöffel essen könnten. Unser Wagyu Rindfleisch hat eine hervorragende Qualität, die Sie einfach mal getestet haben müssen. In unserem Webshop können Sie die Marmorierung 7 oder 9+ erhalten. 9+ ist noch nicht im Webshop zu sehen, gegen einen Aufpreis aber trotzdem erhältlich. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Möchten Sie mehr über die Eigenschaften unseres vorzüglichen Wagyu Fleisches wissen, dann klicken Sie hier: ‘Qualität, Eigenschaften’ oder gehen Sie direkt in unseren Webshop.

Marmering

Natürlich hängt die Qualität dieses kaiserlichen Fleisches von der Haltung und Pflege unserer Rinder ab. Bei uns auf der Wagyu Farm gehen wir bewusst und nachhaltig mit unseren Kühen um. Wir achten auf das Futter, das Herdenverhalten und den Auslauf. Hierbei berücksichtigen wir die japanischen Traditionen, wie Massagen und die Verwendung von Bier.

Möchten Sie mehr über die Haltung unserer Rinder wissen, dann klicken Sie hier: ‘Haltung der Wagyu Rinder’.

Um die Nachfrage befriedigen zu können, haben wir einen Partner gesucht und gefunden: Mollendo in Chile. Chile gehört zu den kulinarisch anspruchsvollsten Ländern mit sehr guten Weinen. Chile verfügt über herrlich erfrischendes, reines Wasser aus den Anden. Mollendo entspricht unseren Anforderungen und hält die Rinder unseren Vorstellungen entsprechend. Die Qualität des Produktes wird dort permanent überwacht und sie verfügen über modernste Technologie. Auch sie lassen die Kälber bei den Muttertieren bis sie ungefähr 1 Jahr alt sind. Dann kommen die Ochsen in den Ochsenstall und werden dort mit einer ausgewogenen Futterration, Massagen und Stroheinlagen verwöhnt. Die Haltung der Rinder erfolgt streng im Rahmen des Tierschutzes (AWS, Animal Welfare Statement).

Möchten Sie mehr über die Geschichte unserer prächtigen Wagyu Rinder lesen, dann klicken Sie hier: ‘Die Geschichte’.